Besuch im Kindergarten

Menu
Bilder

Projekt: Wäller Kinder lernen schneller
Thema: Tiere in unsere Heimat

In Folge eines Projektes zum Thema, Tiere in unserer Heimat haben die Schulkinder 2010 des Kindergartens Nisterau einige Ausflüge gemacht. Unter anderem durften wir den Bauernhof der Familie Weyel in Stockhausen-Illfurth besuchen. Wir organisierten einen Wandertag dorthin, schauten uns die dort lebenden Tiere an und besichtigten die
Melkstation. Doch nicht nur die Tiere waren interessant, auch die verschiedenen landwirtschaftlichen Fahrzeuge. Zum Schluss durfte jeder von der frischen Milch trinken. Mhhh ... einfach lecker! Ein anderer Ausflug führte uns in den Wildpark. Dort wurden wir bereits vom Wildhüter Herrn Scherm erwartet. Mit viel Wissen und Engagement begleitete er uns durch den Wildpark und beantwortete gerne alle Fragen der Kinder und Erzieherinnen. Er wies die Kinder auch auf Gefahren hin im zu lockeren Umgang mit Wildtieren. Vielen Dank Herr Scherm!


Zum Schluss des Projektes beschäftigten sich die Kinder mit dem Thema Insekten. Dazu hatten sich der Nisterauer Imker Herr Wannemacher und seine Frau bereiterklärt, uns im Kindergarten zu besuchen.
Mit einem Schaukasten voller Bienen und Handwerksmaterialien wurde die Aufmerksamkeit der Kinder schnell geweckt. Ein Imkerhut wurde ausprobiert, Drohnen, die männlichen, nicht stechenden Bienen krabbelten über Kinderhände und wurden gekennzeichnet. Anschließend nahm uns Frau Wannemacher mit zu sich nach Hause zum „Entdeckeln“ und Honig schleudern. Natürlich durfte auch hier probiert werden. Die Kinder kamen mit verklebten Kinderhänden und Mündern glücklich von ihrem Ausflug zurück.